Natur-Umwelt

Der Kastanienwickler - ein unangenehmer Zeitgenosse
Natur-Umwelt · 17. Oktober 2021
Der "Späte Kastanienwickler" ist in Europa und Kleinasien, im Ural und auf der Insel Madeira verbreitet. Er lebt in Laubwäldern mit Eichen und Edelkastanien.

Tag der Gärten – die Sieger
Natur-Umwelt · 01. Oktober 2021
Der Tag der Gärten der Stadtgemeinde Horn wurde mittlerweile zum fixen Bestandteil im Jahreskalender. Es ist dabei eine unwahrscheinliche Pracht an Blumenschmuck zu bewundern, wenn sich die Türen der Gärten an diesem Tag öffnen.

Mobilitätstag der Stadtgemeinde Horn
Natur-Umwelt · 18. September 2021
Die Stadtgemeinde Horn veranstaltet gemeinsam mit dem Land NÖ und den Mobilitätspartnern am 25.09. ab 10 Uhr am Festgelände in Horn den Mobilitätstag 2021.

Wegerich: Viel Vitamin A, schmerzlindernd, blutstillend
Natur-Umwelt · 23. August 2021
In der Volksheilkunde werden sowohl die Blätter des Breitwegerichs als auch die des Spitzwegerichs als Brei auf Wunden aufgetragen, weil sie entzündungshemmend und blutstillend wirken. Bei Insektenstichen wirkt der Spitzwegerich "Wunder".

Wenn Kinder die Natur auf den Knieen erforschen ...
Natur-Umwelt · 18. August 2021
Um Tiere einzufangen, um sie betrachten zu können, ist es manchmal schon notwendig, auf die Knie zu gehen.

Brennnessel, Tagpfauenauge und Sommerflieder
Natur-Umwelt · 21. Juli 2021
Wenn rund 50 Schmetterlingsarten die Brennnesseln nicht hätten, wären ihre Raupen praktisch "brotlos". Aber auch die Brennnesseln selbst haben ganz schön viele Besonderheiten.

Rasenmähen und Glas entsorgen: Gemeinde ersucht um Einhaltung der Zeiten
Natur-Umwelt · 08. Juli 2021
Die Benützung von Rasenmähern mit Verbrennungsmotor (Benzinrasenmäher) ist von Montag bis Freitag von 6 bis 20 Uhr erlaubt und an Samstagen von 6 bis 18 Uhr. Rasenmähen mit elektrisch betriebenen Geräten oder Handmähern ist ohne Einschränkung erlaubt.

Horner Störche wurden beringt
Natur-Umwelt · 07. Juli 2021
Kurz bevor sie flügge werden, wurden die beiden Horner Jungstörche beringt.

Pfingstrose - sie blüht heuer immer noch
Natur-Umwelt · 27. Juni 2021
Mit einer Verspätung von drei Wochen, also lange nach Pfingsten, entfalteten die Pfingstrosen heuer ihre prächtigen Blüten und sie blühen immer noch.

Zwei Jungstörche dürften es schaffen
Natur-Umwelt · 11. Juni 2021
Vier Eier hat das "Horner" Storchenweibchen heuer gelegt, von den geschlüpften Vögeln sind noch drei im Nest.

Mehr anzeigen