Natur-Umwelt

Die Mistel - die Pflanze des Küssens und der Druiden
Natur-Umwelt · 27. November 2022
In der Adventzeit findet man auch bei uns immer mehr Misteln, die über der Tür hängen - damit ist zumindest in England der Brauch verbunden, dass eine junge Dame, die unter einem solchen Zweig steht, auf der Stelle geküsst werden darf.

Ein Weizenfeld im Jahreskreis: Teil 3 - das Wachstum
Natur-Umwelt · 27. November 2022
Wir möchten mit dieser Serie die Arbeit, die bei einem Weizenfeld im Jahreskreis anfällt, zeigen - vom "Grubbern" bis hin zur Ernte und zum "Stoppelbruch". Die dritte Folge zeigt den Beginn des Wachstums.

Horn ist "Slow Food Village"
Natur-Umwelt · 16. November 2022
Slow Food International hat die Stadt Horn in das weltweite Netzwerk der "Slow Food Villages" aufgenommen. Die Anforderungen dafür sind erfüllt und Horn wurde damit im Rahmen des Leaderprojektes „Slow Food im Waldviertel“ zum ersten SF Village im Waldviertel.

"Natur im Garten"-Tipp: Adventkränze gemeinsam binden
Natur-Umwelt · 16. November 2022
"Advent, Advent, ein Lichtlein brennt" - am 27. November ist der erste Advent, die Zeit der Einstimmung auf Weihnachten beginnt. Gestalten Sie mit Ihrer Familie oder im engen Freundeskreis einen Nachmittag bei Adventkranzbinden, Punsch, gebratenen Maroni und duftenden Bratäpfeln.

Himbeeren im November - der Klimawandel lässt grüßen
Natur-Umwelt · 02. November 2022
Der Oktober 2022 war mit einem Durchschnittswert von 12,53 Grad der wärmste Oktober-Monat seit Aufzeichnungsbeginn. Grund genug, um im Garten nachzuschauen, was aufgrund der Temperaturen da noch so blüht und gedeiht.

Die Seerosen des Stadtrats
Natur-Umwelt · 12. Oktober 2022
Die Seerosen im "Nordteich" erfreuen sogar noch im Oktober das Auge des Spaziergängers - dank Stadtrat Manfred Daniel.

Mödringer "Wild"-Obst bringt erste Früchte
Natur-Umwelt · 04. Oktober 2022
Vor zwei Jahren wurden Aufforstungsflächen in Mödring mit Obstbäumen bepflanzt - jetzt wurden die ersten Äpfel geerntet.

Kastanienblüte im Herbst - ein Hilfeschrei der Pflanze
Natur-Umwelt · 27. September 2022
Die Herbstblüte ist ein lauter Hilfeschrei des Baumes, der kurz vor dem Absterben steht und den Frühling möglicherweise nicht mehr erlebt.

Paradiesäpfel haben derzeit Hochsaison
Natur-Umwelt · 09. August 2022
Die Paradeiser/Tomaten kamen im 16. Jahrhundert zu uns. Anfangs als Zierpflanze kultiviert, wurde sie schon bald zu einem nicht wegzudenkenden Bestandteil der - vor allem italienischen - Küche.

Heliotrop und phototrop - wenn Pflanzen auf Sonnenlicht reagieren
Natur-Umwelt · 21. Juli 2022
Mit dem Licht bzw. zum Licht hin wachsen sind Naturphänomene, die seit dem Altertum bekannt sind. Und: Können Sie sich noch an die Formel der Photosynthese erinnern?

Mehr anzeigen