Natur-Umwelt

"Natur im Garten": Paradeiser nicht zu früh vorziehen
Natur-Umwelt · 20. Februar 2024
Speziell bei wärmebedürftigen Gemüsearten führt eine verfrühte Voranzucht zu kümmerlichen, dünnen, langen und gelblichen Pflänzchen.
Pollensaison hat auch in Horn begonnen
Natur-Umwelt · 30. Januar 2024
Auch in Horn hat die Pollensaison zum Leidwesen der Allergiker bereits begonnen: Die Männlichen Kätzchen der Hasel sind an sonnigen Stellen bereits offen.

Notwendige Baumfällungen in Horn
Natur-Umwelt · 30. Januar 2024
„Gefahr in Verzug“ – einige Bäume in und um Horn mussten in der vergangenen Woche gefällt werden. Die Arbeiten übernahmen die Bauhof-Mitarbeiter, die sodann die gefällten Bäume aufarbeiteten.
Schwarzer Holunder ist Heilpflanze des Jahres 2024
Natur-Umwelt · 22. Januar 2024
Der (deutsche) Naturheilverein Theophrastus hat diese Wahl getroffen - sehr zur Freude des Autors dieser Zeilen, zu dessen Lieblingspflanzen der Schwarze Holunder gehört.

Vogelzählung: Kohlmeise hat den Schnabel vorne
Natur-Umwelt · 10. Januar 2024
Bei der diesjährigen Zählung der Wintervögel am 6. und 7. Jänner 2024 hat die Kohlmeise den Schnabel vorne: In allen Bundesländern außer im Burgenland und in Vorarlberg war sie der Vogel, der am öftesten gesehen wurde - also auch in Niederösterreich.
Knospen - erkennen Sie den Strauch/Baum?
Natur-Umwelt · 06. Januar 2024
Viele dieser Pflanzen erkennt man im Sommer problemlos "im Vorbeigehen". Aber wie schaut es im Winter aus, wenn man nur die Knospen (in Makroaufnahme) vor sich hat?

Stunde der Wintervögel: 5. bis 7. Jänner 2024
Natur-Umwelt · 30. Dezember 2023
Jeder kann sich an der Vogelzählung beteiligen, es sind keine Vorkenntnisse erforderlich. Mithilfe des Mitmachfolders können Sie häufige Wintervögel ganz einfach identifizieren.
Natur-Umwelt · 10. Dezember 2023
In den letzten Jahren waren im November/Dezember kaum Vögel am Futterhäuschen zu sehen. Heuer wimmelt es nur so - man kommt mit dem Nachfüllern der Körner kaum nach.

Miriam Widhalm mit  „Hans Roth Umweltpreis" ausgezeichnet
Natur-Umwelt · 23. November 2023
Am 9. November 2023 wurde in der Saubermacher-Zentrale in Feldkirchen bei Graz vor Vertretern aus Politik und Wirtschaft sowie zahlreichen Ehrengästen zum 18. Mal der „Hans Roth Umweltpreis für Nachwuchswissenschaftler“ verliehen. Zu den fünf Preisträgern zählt auch Dipl.-Ing. Miriam Widhalm aus Horn (Mühlfeld).
"Guter Mond, du gehst so stille ..." - auch am Tag
Natur-Umwelt · 01. November 2023
So sind wir es gewohnt, unseren Mond zu sehen und wahrzunehmen. Aber ...

Mehr anzeigen