www.pfleger.at - die Horner Internetzeitung

Mödringbach: 40 neue Bäume gepflanzt

Zug um Zug wurden entlang des Mödringbaches alte, marode Bäume gefällt und sogleich haben die Mitarbeiter des Horner Wirtschaftshofes junge Bäume an diese Stellen gesetzt.

NÖGKK: Innovatives Sportprogramm machte Station in Horn

Sport macht Spaß – besonders, wenn man ihn gemeinsam mit anderen betreibt. Bestes Beispiel dafür sind die „Bewegungs-Champion-Events“ der NÖ Gebietskrankenkasse (NÖGKK), die heuer wieder Schulklassen in ganz Niederösterreich begeistern - auch in Horn.

Unentschieden und Niederlage bei den Horner TT-Spielern

 

Der Link führt zur Homepage des UTTC Horn

1. Mai: ÖVP-Stadtfest mit Maibaumklettern und Generationentreffen

Das ÖVP-Stadtfest mit dem traditionellen Maibaumaufstellen und dem Maibaumklettern am Freitag, 1. Mai, ab 14 Uhr ist speziell heuer Treffpunkt für alle Generationen. Bürgermeister Jürgen Maier, Organisator GR Paul Klinger und das gesamte Team bieten dazu ein umfassendes Programm für Jung und Alt.

26. April: Das Carambol rockt Horn

Das Horner Cafe Carambol will die Stadt „rocken“ und organisiert künftig Live-Musik-Events mit Unterstützung von regionalen Unternehmen.

Die erste „Patenschaft“ dieses neuen Formates übernimmt jobwald.at.

25. April: "Gartenbasar" der Tageseinrichtung Horn

Der "Gartenbasar" der Tageseinrichtung Horn öffnet am 25. April von 09.00 bis 20.00 Uhr in der Lazarethgasse 1 in Horn seine Pforten. Geboten werden Jungpflanzen, Zimmerpflanzen und selbst hergestellte Dekoartikel rund um den Garten.

Trauertreff für Kinder & Jugendliche

Das Mobile Hospiz Bezirk Horn bietet ab Ende April 2019 ein neues Angebot für trauernde Kinder und Jugendliche an. Beim „Trauertreff für Kinder & Jugendliche - gemeinsam TRAUERN und ERINNERN“ wird Kindern und Jugendlichen die Chance gegeben, sich mit anderen Betroffenen auszutauschen.

foto: pfleger

Manhart-Heuriger öffnet wieder seine Pforten

Morgen, 4. April 2019, öffnet der Manhart-Heurige in Mödring wieder seine Pforten. Wie immer gibt es viele Köstlichkeiten (mit oder ohne Fleisch) und natürlich den eigenen "Heurigen-Wein" (Jahrgang 2018) sowie alkoholfreie Getränke.

Die Öffnungzeiten:
Donnerstag, 04.04.2019, bis Sonntag, 07.04.2019,
Donnerstag, 11.04.2019, bis Palmsonntag, 14.04.2019,
Karsamstag, 20.04.2019, bis Ostermontag, 22.04.2019, jeweils ab 16 Uhr.

Swing Vesper zugunsten der Renovierung der Kirchen-Orgel

Am Freitag, 10. Mai 2019, gestaltet die BigBandFormationHorn um 19.00 Uhr gemeinsam mit dem Vocalensemble “DaChor” eine Swing Vesper zugunsten der Renovierung der Kirchen-Orgel in der Pfarrkirche Horn.
Der gesamte Spendenertrag wird für die Orgelsanierung verwendet.

Storch da - Frühling da

Meister Adebar war heute, 2. April, auf den Taffawiesen auf Futtersuche - damit ist klar, dass der Frühling endgültig da ist.

Im Bild-Bericht finden Sie weitere Frühlingsimpressionen ...

campus Horn offiziell eröffnet

In nur einem Jahr wurde das ehemalige Canisiusheim in Horn zum Seminar- und Event-Hotel "campus Horn" umgebaut. Zur Eröffnungsgala am 29. März waren die Firmenvertreter, die am Umbau beteiligt waren, sowie (politische) Wegbegleiter geladen.

Bild: NÖGKK

NÖGKK verlieh Gütesiegel für gesunde Betriebe - 4 Firmen aus dem Bezirk Horn dabei

In Niederösterreich gibt es immer mehr Vorzeigebetriebe für Betriebliche Gesundheitsförderung (BGF). 131 heimische Unternehmen wurden am 27. März 2019 in St. Pölten von der NÖ Gebietskrankenkasse (NÖGKK) für vorbildliche und nachhaltige Projekte zur Gesundheitsförderung mit einem Gütesiegel ausgezeichnet. Darunter waren auch 4 Betriebe aus dem Bezirk Horn.

Bürgermeister Jürgen Maier überraschte mit "Schönen Grüßen vom Frühling"
und
Wohnbaustrategie NÖ: 103 Millionen Investitionsvolumen  für den Bezirk

 

Der Link führt zur Homepage der ÖVP Horn

Rotes Kreuz trainierte für den Ernstfall

Beim Roten Kreuz Horn war die gesamte Bezirksstelle in der Spitalgasse 10b Schauplatz eines groß angelegten Übungstages. Insgesamt trainierten 30 Kolleginnen und Kollegen diverse Einsatzsituationen, die im gesamten Gebäude verteilt aufgebaut waren.

Bestes Gulasch der Region: „Stammgast“ stahl zum zweiten Mal einen ganzen Kessel

Viele Wirte meinen, ihr Gulasch sei das beste weit und breit. Dem Betreiber des Poststüberls am Horner Kirchenplatz, Josef Steininger (56), wurde das schon von vielen Gästen bestätigt. Ganz besonders scheint es einem „Stammgast“ zu schmecken, der nun schon zum zweiten Mal einen ganzen Kessel mitgehen ließ . . .

Bild: M. Pfleger

"Grüne Gams Party" in Maria Dreieichen

Rechtzeitig zum Frühlingsbeginn startet jetzt auch die Partysaison in der Region. Und gleich zum Auftakt steht am 23. März mit der „Green Gams Party“ in und vor der Wirtshausknödelmanufaktur Vlasaty in Maria Dreieichen ein in vielen Belangen ausgezeichneter Event vor der Tür.

EU-Abg. Mandl und LAbg. Maier: Gemeinsam gegen tschechischen Atommüll

Die tschechische Regierung ist nach wie vor auf der Suche nach möglichen Standorten für Atommüll-Endlager. Dass dabei auch Orte in Betracht gezogen werden, die nur wenige Kilometer von der heimischen Grenze entfernt sind, ruft beim niederösterreichischen Europa-Abgeordneten Lukas Mandl und bei Landtagsabgeordnetem Bgm. Jürgen Maier selbstverständlich Widerstand hervor.

Siege und Niederlage bei den Horner TT-Spielern

 

Der Link führt zur Homepage des UTTC Horn

NÖGKK bietet drei kostenlose Vorträge in der Arbeiterkammer

09. Mai: Balancieren und Jonglieren für Eltern und Kinder

14. Mai: Ein Kind kommt   

23. Mai: Essbare Blüten und ihre Verwendung 

 

Pflege # deine Zukunft

Am Samstag, dem 30. März 2019, von 9:00 bis 13:00 Uhr, bieten die Kliniken Gmünd, Horn, Waidhofen/Thaya und Zwettl Informationen zu den Pflegeberufen.

LK Horn: Zweimal erfolgreicher Abschluss des Bachelorstudiums „Advanced Nursing Practice“

GKP Eduard Haidinger, Anästhesie und Intensivmedizin, und DGKP Evelyne Scheidl, Dialyse, beide vom Landesklinikum Horn, wurde der akademische Grad „Bachelor of Science in Health Studies“ (BSc) an der IMC FH-Krems verliehen.

Horner Polizeibeamte für internationale Zusammenarbeit geehrt

Die Polizeibeamten des Bezirkes Horn - ChefInsp Erwin Eisenhauer, GrInsp in Ruhe Robert Gratsch, GrInsp Mario Rieger, und GrInsp Wolfgang Weber - wurden am 12.03.2019 für die 10-jährige erfolgreiche internationale Zusammenarbeit mit Kriminalbeamten aus Tschechien geehrt.

bild: HLW

Locker, cool und dennoch mit Haltung

Am 8.3.2019 durften die HAK und HLW Horn einen ganz besonderen HAK-Absolventen als Gast begrüßen: Der bekannte Journalist, Fernsehmoderator und GRIMME-Preisträger 2018 Dr. Armin Wolf hatte sich bereit erklärt, mit den Schülern beider berufsbildenden Schulen in Horn über Politik und den Wert unabhängiger Medien im Allgemeinen sowie seine Arbeit im Speziellen zu diskutieren.

Horner Pensionisten beim Opernball

Um Flair und Atmosphäre einmal persönlich aus nächster Nähe zu erleben, besuchte eine Gruppe Horner Pensionisten - am Vorabend des Opernballes - die Generalprobe.

Fünf neue Fachärzte am Landesklinikum Horn

Fünf Ärzte des Klinikums haben im zweiten Halbjahr 2018 die Ausbildung zum Facharzt erfolgreich abgeschlossen und stehen den Patientinnen und Patienten am Landesklinikum Horn zur Verfügung.

Wirtschaftsempfang in der WK Bezirksstelle Horn

Der Saal der Wirtschaftskammer Horn war bis auf den letzten Platz gefüllt und Obmann Werner Groiß konnte zahlreiche Gäste aus Politik und Wirtschaft begrüßen, allen voran WKNÖ-Präsidentin Sonja Zwazl und Landtagsabgeordneten Jürgen Maier.

 Starker Auftritt von EFS Horn 2: 6:1-Sieg gegen Rappottenstein

Hauptverantwortlich für diesen Erfolg war Horns derzeit bester Nachwuchsspieler, der erst 15-jährige Hamdija Duric (Bild links).

Der Link führt zur Homepage des UTTC Horn

17. Sumsifasching mit Bernhard Fibich in der Raiffeisenbank Horn

Bereits zum 17. Mal fand heuer der Sumsifasching mit Bernhard Fibich in der Raiffeisenbank Horn statt.  Heuer konnte das Raiffeisen-Team besonders viele Besucher begrüßen.

Stefan Hofbauer ist Landesmeister

In der Gewichtsklasse -55 kg konnte sich der Horner Judoka mit einer Siegesquote von 100% den Niederösterreichischen Landesmeistertitel erkämpfen.

Der Link führt zur Homepage des Judoclubs.

Horner Friedhof: 105 Urnengräber werden errichtet

Im kommenden Frühjahr werden im Horner Friedhof die Umbauarbeiten für die Errichtung von 105 Urnengräbern begonnen.

Als eigener Urnenfriedhof werden die Grabstätten im neuen Teil des Friedhofes errichtet.

Achtung Neffentrick

In der Zeit vom 12.02.2019 – 21.02.2019 langten auf der Polizeiinspektion Horn unabhängig voneinander insgesamt fünf Anzeigen über versuchten „Neffentrick“ ein.

"Snowevent 2019" der Sparkasse Horn im Skigebiet Hochkar
Symbolfoto /(c) J. Pfleger

Fastensuppenessen am 17. März im Pfarrsaal

Wie bereits in den letzten Jahren organisieren die Frauenteams (Kath. Frauenbewegung) der Pfarre Horn wieder das Fastensuppenessen im Pfarrsaal. 

Neujahrsempfang: "Ehrenzeichen in Silber" für Ing. Erwin Luser

Viele Obmänner und Obfrauen samt ihren Stellvertretungen aus den knapp 120 Horner Vereinen folgten der Einladung des Horner Bürgermeisters zum Neujahrsempfang 2019 im Vereinshaus Horn. Viele von ihnen wurden für ihren Einsatz oder für ihre Erfolge geehrt oder ausgezeichnet.

Foto © Stadtgemeinde Horn

487 neue Photovoltaik-Module in Betrieb

131,49 kWp produzieren die 487 neuen Photovoltaikmodule auf vier „öffentlichen“ Dächern der Stadtgemeinde Horn - die Montage konnte im Jänner fertiggestellt werden - und freuen sich nun über schönes Wetter.

Valentinsgrüße nach der Sonntagsmesse

Nette Valentinsgrüße in Form von Frühlingsblumen verteilte Bürgermeister LAbg. Jürgen Maier mit seinem ÖVP-Team an die vielen Besucherinnen der Sonntagsmesse.

Foto: LAK

LAK: Schlüsselübergabe in der Geschäftsstelle Horn

Horns LAK-Geschäftsstellenleiter Günther Edelmaier wechselte mit Jahresbeginn nach Zwettl. Den freiwerdenden Posten in Horn übernimmt die 36-jährige Waldviertlerin Maria Wurzer.

Zeugenaufruf -
Polizei bittet um Hilfe

Unser Rechtsstaat … und … Tatwaffen im „aktuellen Sonderangebot“

Eine Sichtweise von Roland Gatterwe zum Thema "Frauenmorde mit Messern"

 
Mail an die Redaktion >>
Liebe Leser der Horner Internetzeitung,
wir haben uns entschlossen, zugunsten der besseren Lesbarkeit der Artikel und der Korrektheit der Sprache nicht mehr jedes (mögliche) Wort in unseren eigenen Artikeln zu "gendern".  Unsere sprachliche Richtlinie ist das Österreichische Wörterbuch, 42. Auflage
Informationen nach ECG