www.pfleger.at - die Horner Internetzeitung

Horner Feuerwehrjugend übt fleißig

Horn / Die Ausbildung der Feuerwehrjugend Horn hat nach der Sommerpause wieder volle Fahrt aufgenommen. Im Herbst steht die "Erprobung Technik" auf dem Programm. Auch der Transport eines kaputten Fahrzeuges mit einfachen Hilfsmitteln stand vergangenen Samstag auf dem Ausbildungsplan. Nach einigem "Hin-und-Her-Überlegen" gelang es den Kids, den Pkw an einen neuen Abstellplatz zu verfrachten. Auch wenn die Mitglieder der Feuerwehrjugend so manchen Schweißtropfen verloren, hatten sie doch sichtlich Spaß.

"Wie nehmen wir denn das Auto?" war am Anfang die Frage.

Nach reiflicher Überlegung gab es dann einen Sieg auf der ganzen Linie - alle zufrieden, alle glücklich, dass es geklappt hat.

4.10.2018 / Sascha Drlo / Foto: © zVg/FF Horn