www.pfleger.at - die Horner Internetzeitung

ÖKB-Sturmheuriger: Sturm, Schilcher-Sturm und Spitzen-Weine

Horn / Der traditionelle Sturmheurige des Kameradschaftsbundes geht auch heuer wieder am letzten Samstag im September, dem 29.9., ab 15.00 Uhr, in der Arena über die Bühne.
Der Sturm und Schilchersturm stehen natürlich im Mittelpunkt.
Aufstrichbrote und Brote mit Geselchtem stehen für die Gäste mit kleinem oder großem Hunger zur Verfügung. Mehlspeisen und Kaffee runden das Angebot ab.
Für alle, die den Sturm nicht unbedingt zu ihren Lieblingsgetränken zählen, gibt es Bier vom Fass und preisgekrönte Spitzenweine von Winzern aus der Region. Für die Jungen - und natürlich auch für die ältere Generation - stehen viele alkoholfreie Getränke auf der Karte.

„Wir hatten bisher fast immer schönes Wetter, auf das wir natürlich auch heuer wieder hoffen“, so Organisator Martin Pfleger, „aber wir wollen ganz sicher gehen. Daher wird der Heurige in der Arena-Halle sein, bei Schönwetter gibt es wieder die Sitzgelegenheiten im Freien. Wir freuen uns schon auf alle Besucher aus Horn und Umgebung. Und last but not least: Die Tombola bietet wieder tolle Preise.“

Die Obmann-Stellvertrer des ÖKB Horn Christoph Chromy, Karl Bruckner und Martin Pfleger (v. li.) machen zusammen mit Margit Schmid-Waltenberger schon jetzt Gusto auf den Sturmheurigen.

22.9.2018 / MP / Foto: © Josef Pfleger