www.pfleger.at - die Horner Internetzeitung

Glück bei Sprachreise: Schüler der HAK Horn gewann im Casino in Monte Carlo

Horn / Mit strahlendem Gesicht und etlichen hundert Euros winkend kam Clemens Huber, Schüler der 4. HAK, aus dem Casino von Monte Carlo, in welchem er anlässlich einer Exkursion nach Monaco bei einem kurzen Abstecher mit ganz geringem Einsatz einen recht vorzeigbaren Gewinn erspielen konnte.

Gewinner dieser Sprachreise an die Côte d’Azur waren aber letztendlich alle Schülerinnen und Schüler, da sie durch die ständige Konfrontation mit der französischen Sprache gute Fortschritte in ihrem Spracherwerb machten. Natürlich haben sie nicht bloß Cannes, wo sie die Schulbank drückten, sondern auch Antibes, Nizza, Grasse … kennengelernt und viele unvergessliche Eindrücke gesammelt. Beim Rückflug waren alle Sprachwochenteilnehmerinnen und -teilnehmer einhellig der Meinung, dass sie diese Reise gerne nochmals machen würden – eine schöne Bestätigung für die beiden Begleitlehrerinnen Mag. Anna Reichl und Mag. Barbara Weiser.

Marcel Toifl, Clemens Huber, Niklas Adamek vor dem Casiono in Monte Carlo

   
19.6.2018 / ph/ JKP / Foto: © zVg/HAK