www.pfleger.at - die Horner Internetzeitung

Fachschülerinnen laufen für herzkranke Kinder in Österreich

Horn / „Ein Herz für Kinder“ wird das Thema für den Event der dreijährigen Fachschule im nächsten Schuljahr sein. Deshalb haben sich Schüler der zweiten Klasse und einige ihrer Freunde aus der HLW entschlossen, heuer schon am Herzlauf in Wien teilzunehmen. Mit ihrer Teilnahme unterstützen sie herzkranke Kinder und deren Familien durch die "Organisation Herzkinder Österreich". Nach dem Motto „Achte auf dein Herz und laufe für meins“ soll der Effekt der Bewegung mit einem Benefizcharakter verbunden werden. Lisa Neudert aus der 2 HLWA erreichte den dritten Platz bei den Frauen beim 3-km-Lauf und konnte sich über einen Pokal freuen.

Die notwendigen Fähigkeiten für die Organisation des Events können sich die Schülerinnen u. Schüler während ihrer Ausbildung an der FW Horn aneignen. Die Vorbereitungen werden in der Wirtschaftswerkstatt, im Praxisunterricht und in Workshops gemacht.
Basiswissen für Berufe im Bereich des Gesundheits- und Sozialwesens wird vermittelt. Für eine Ausbildung als Fachsozialbetreuerin oder Fachsozialbetreuer für Alten-, Behinderten- oder Familienarbeit oder für Pflegeassistenz oder Pflegefachassistenz gibt es an der FW Horn die entsprechende Vorbildung.

Mit den erworbenen Berufsberechtigungen kann man nach dem Abschluss der Fachschule direkt ins Berufsleben einsteigen, für manche Lehrberufe werden Lehrzeiten angerechnet. Wer ein weiterführendes Studium machen möchte, kann einen Aufbaulehrgang besuchen oder entscheidet sich für die Ablegung einer Berufsreifeprüfung.
Es ist noch immer möglich, sich für das kommende Schuljahr für die Ausbildung an der dreijährigen Fachschule anzumelden.


Lisa Neudert aus der 2 HLWA erreicht den dritten Platz beim 3-km-Herzlauf in Wien und unterstützt damit Melisssa Becirovic aus der 2 FW von den Herzkindern Österreichs

Lisa Neudert, Julia Stefal, Melissa Becirovic, Marlene Renk, Anna-Lena Hinterndorfer

Anna-Lena Hinterndorfer, Julia Stefal, Melissa Becirovic, „Maskottchen der Herzkinder“, Lisa Neudert, Marlene Renk, Christoph Sigmund
4.5.2018 / Agnes Wagner / JKP / Foto: © zVg/Wagner