www.pfleger.at - die Horner Internetzeitung
Rekordteilnehmerzahl beim Horner Stadtlauf

Horn / 166 Kids - so viele wie noch nie - und beim Hauptlauf 96 Damen und Herrn nahmen heuer bei herrlichem Laufwetter am 14. April am Horner Stadtlauf teil. „Mehr geht kaum noch“, so ULC-Horn-Obmann Wolfgang Lachmayr, der diese Rekordzahl auch als ein Ergebnis der Laufinitiative 2020 – ins Leben gerufen von Landesschulinspektor Gerhard Angerer, ehemals Lehrer in Horn, – sieht. Den Sieg bei den Herren holte sich Lokalmatador Christoph Laister (ULC Horn).

Am Hauptlauf (Riegl LMS Elitelauf), der über 10 Kilometer entlang der Taffa führte, beteiligten sich 96 Athletinnen und Athleten. Am Foto der Start in der Frauenhofnerstraße.

Nach der ersten von drei Runden führte noch die spätere zweitplatzierte Anna Dersch noch ganz locker.

Auch die Herren waren nach rund drei Kilometern noch ganz gut drauf.
Für die Schönheit des erwachenden Frühlings entlang der Strecke hatten wohl noch am ehesten die Nordic Walker ein Auge.
Annika hat es mit Hilfe von Papa geschafft. Der Lauf hat sichtlich Spaß gemacht.
Richtig glücklich war auch die drittplatzierte Regina Stangl vom SC Zwickl Zwettl, die mit erhobenen Armen durch das Ziel lief.
Gekämpft wurde um jeden Zentimeter - speziell beim Zieleinlauf: Horns Gemeinderat Reinhard Litschauer (li.), belegte den 10. Platz, rechts Hermann Weixelbraun (9., Leyrer + Graf))
Und so sehen Sieger wenige Minuten nach dem Lauf aus - am Foto von links: Jürgen Hable (2., LC Werbeprofi), Sieger Christoph Laister (ULC Horn) und Rene Arnberger (3., LTU Waidhofen),
Die glücklichen Siegerinnen bei den Damen - am Foto von links: Anna Dersch (2., LAC Harlekin), Siegerin Corinna Hochstöger (Laufmannser) und Regina Stangl (3., SC Zwickl Zwettl)

Bei der offiziellen Siegerehrung übergaben die Lokalpolitiker und die Verantwortlichen des ULC Horn Pokale und Gutscheine - am Bild von links: ULC Horn-Obmann Wolfgang Lachmayr, StR Maria van Dyck, Anna Dersch (2., LAC Harlekin), Siegerin Corinna Hochstöger (Laufmannser) und Regina Stangl (3., SC Zwickl Zwettl), Organisator Christian Kraus und GR Wolfgang Welser

Das offizielle Herren-Siegerbild des Horner Stadtlaufes - von links: ULC Horn-Obm.Stv. Alois Amsüss, StR Maria van Dyck, Jürgen Hable (2., LC Werbeprofi), Sieger Christoph Laister (ULC Horn) mit seinen beiden Buben, Rene Arnberger (3., LTU Waidhofen), GR Wolfgang Welser, Organisator Christian Kraus, ULC Horn-Schriftführer-Stv. Christian Wagerer und ULC Horn-Obmann Wolfgang Lachmayr

Auch die Allerkleinsten wussten, wie man sich richtig in Pose wirft ...

Mit am Foto Organisator Christian Kraus und Sponser Helmut Scheidl, Vorstandsdirektor der Sparkasse Horn

Managten den Stadtlauf: Dominik Wagerer, Chef-Organisator Christian Kraus und Obm. Wolfgang Lachmayr - letzterer zollte dem Organisator Respekt: "Für die umfangreiche Organisationsarbeit möchte ich mich bei Christian Kraus bedanken“, so Lachmayr. „Das ist eine Wahnsinns-Arbeit“.

Dominik Wagerer moderierte die gesamte Veranstaltung.

Damit niemand verdurstete bzw. verhungerte, hatte Thomas Barta seine "Zelte" - sprich Theken, Bänke und Tische im Stadtpark aufgebaut.
 
17.4.2018 / JKP / Fotos: © Martin Pfleger, Josef Pfleger